Happiness
blooms!

Blumen & Vasen

Zum Sommer gehören Blumen, das ist Fakt. Während die einen nur nach einem Geburtstag oder Jahrestag Blumen im Haus haben, können andere nicht auf ihren wöchentlichen Besuch im Blumenladen verzichten, um sich einen neuen, frischen Strauß zu besorgen!
Blumen gibt es – ebenso wie Menschen – in allen Arten und Größen. Kombinieren Sie nach dem Mix & Match-Prinzip drauf los und erstellen Sie ein herrliches Bouquet mit all Ihren Lieblingsblumen.


Tipp 1

So halten Sie Ihr
Bouquet länger frisch

Stellen Sie Ihre frischen Blumen immer in eine saubere Vase. Sorgen Sie dafür,

diese nach dem letzten Strauß gründlich mit Seife oder Chlorreiniger zu säubern.

Auf diese Weise wird Ihr neuer, frischer Strauß nicht mit den Bakterien in Berührung kommen,

die sich gebildet haben, als der alte Strauß sich noch darin befand.

Tipp 2

Stellen Sie sicher, dass das Wasser in der Vase Zimmertemperatur hat. Weder zu kaltes noch zu warmes Wasser ist optimal für Ihre Blumen. Und nicht ganz unwichtig: Wechseln Sie das Wasser alle paar Tage!

Live life in
full bloom

Tipp 3

Stellen Sie Ihr wunderschönes Bouquet an den richtigen Ort. Nicht der vollen Sonne oder Luftzug aussetzen oder neben dem Obstkorb aufstellen. Für die Lebensdauer der Blumen macht dies enorm viel aus.

Tipp 4

Halten Sie die Blätter außerhalb des Blumenwassers. Schneiden Sie sie gegebenenfalls ab, denn mit den Blättern im Wasser entstehen schneller Bakterien, wodurch der Stiel verfaulen und die Blumen verwelken können.